Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/28/d251134940/htdocs/clickandbuilds/BGHarkortsee/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2854

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/28/d251134940/htdocs/clickandbuilds/BGHarkortsee/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2858

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/28/d251134940/htdocs/clickandbuilds/BGHarkortsee/wp-content/plugins/revslider/includes/output.class.php on line 3708
Deutlicher Sieg nach schwachem Start - BG Harkortsee - Basketballverein aus Hagen

Deutlicher Sieg nach schwachem Start

BG Hagen 2 vs. TSV Vorhalle 2    32 : 62 (12 : 11 / 8 : 20  / 4 : 14 / 8 : 17)

Am Samstag kam es zum 1. Stadtderby gegen die Damen von BG Hagen 2 in der Otto Dentsch Halle. Wie in den letzten Spielen auch starteten die TSV Damen schwach in die Partie. Viele unnötige Ballverluste und eine lückenhafte Mann-Mann-Verteidung ließen den Gastgeberinnenn Platz zu punkten. Hinzu kamen zahlreiche vergebene „leichte“ Korbleger, so dass das 1. Viertel mit 12:11 knapp an BG Hagen ging.

Auch den Beginn des 2. Viertels verschliefen die TSV Damen erneut. Erst ab der 15. Spielminute drehten die TSV Damen das Spiel, eingeleitet mit zwei Dreiern von Pia und Nici. Nun funktionierte die Zonen-Defense und auch die Offense konnte konsequent punkten. Nach einem 2:18 Lauf ging es dann mit einer beruhigenden 11-Punke-Führung (20:31) in die Halbzeitpause.

Das dritte Viertel gehörte auch wieder den TSV Damen, konsequent wurde in der Defense gearbeitet und in der Offense gepunktet, mit einem Viertelergebnis von 4:18 war die Vorentscheidung gefallen.

Alle Versuche der BG Damen, zurück ins Spiel zu kommen, wurden auch im 4. Viertel von den TSV-Damen vereitelt. Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung ging auch dieses Viertel mit 8:17 an TSV Vorhalle.

Das Team hat wieder einmal bewiesen, dass es sich in ein Spiel zurück kämpfen kann, auch wenn es mal nicht so gut läuft. Die Punktverteilung war erfreulicherweise breiter auf mehrere Spielerinnen verteilt, Nici Danzebrink gab heute ihr erfolgreiches Debüt.

Die Freitwurfquote von 30% (3 von 10) bleibt leider schlecht.

Engelbrecht, Pia (9) – Bokel, Mareike (2)  – Danzebrink, Nici (7) – Deffner, Lisa Marie (8) – Scheid, Leonie (12) – Graf, Jara (9) – Gordeev, Karina – Erfurt, Kim (12) –  Linke, Marina (1) – Kleinhempel, Lisa (2)

Leave a Reply